Anbohrschelle

 

Konzept:Die Isiflo Anbohrschelle hat ein neues und einzigartiges patentiertes System als mechanische Schelle für Kunststoffrohre. Die Positionnierung bzw. Sicherung der Schelle wird durch einen Bügel vereinfacht und ein auf Federn gelegter Kompensator gewährleistet einen konstanten Druck gegen das Rohr. Der Kompensator kann die Bewegungen des Rohres aufnehmen und garantiert ein sicheres und dauerhaftes Abdichten.          
Das Schließsystem mit dem Bügel ermöglicht eine schnelle une einfache Montage.
Die Isiflo Anbohrschelle wird mit verschiedenen Ventilen und Anschlußlösungen angeboten.

Einsatz:
Die Isiflo Anborschelle ist eine mechanische Schelle für Kunststoffrohre (PE80, PE100, PEX, PVC) in den folgenden Abmessungen: Ø63mm,, Ø160mm, Ø90mm, Ø110mm und Ø125mm.

Werkstoff:
· Die Isiflo Anbohrschelle ist aus korrosionsbeständigen Werkstoffen.
· Verschiedene Komponenten sind aus glassverstärktem Polyamid.
· Die Federn sind aus säurebeständigem Stahl.
· Die Stifte sind aus Titan.
· Die Messingelemente sind aus entzinkungsresistentem Messing.
· Die O-Ringe sind aus EPDM 60 oder NBR70 shore.

Einsatzbereich:
· Trinkwasser (0° bis 40 °C)

Druckstufen:
· SDR 17, SDR 17,6, SDR 11

Prüfbedingung:
· Wasser: DVGW VP 610 in Anlehnung an W 336 (DIN 3546)
. Gas: VP 304 

DownloadMontageanleitung